Harzerfrischend

„Wir (unsere Pflanzen) sind aus dem Harz, erFRISCHend und von bester Qualität“

Unsere Gärtner wählen mit Sachverstand und großer Erfahrung die passenden Sorten aus. Unser Stolz sind gesunde, starke Pflanzen und begeisterte Kunden. Für beste Frische kultivieren wir für die Region rund um den Harz und angrenzende Kreise.

Midi-Cyclamen

Weihnachtsstern

Harzerfrischend Aktuell

News von Facebook

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

2 Monate zuvor

Harzerfrischend

Letzte Brockengartenführung.

Bei der Gelegenheit könnt Ihr ja mal sehen was die Brockenheide macht. Hier dazu die Info der Nationalparkverwaltung:

"Letzte Brockengartenführung in dieser Saison am 16.10.2020

Am Freitag, dem 16.10.2020 findet um 14 Uhr die letzte Führung durch den Brockengarten statt. Wie in der gesamten Saison 2020 ist die Teilnahme an dem Rundgang durch den Brockengarten nur nach telefonischer Anmeldung unter 0170 570 9015 möglich. Auch darf die Teilnehmerzahl von 10 Personen nicht überschritten werden.

Corona-bedingt fand in diesem Jahr die erste Besichtigung des Brockengartens nicht wie gewohnt Mitte Mai, sondern erst am 24. Juni statt. Dies und die Tatsache, dass die Teilnehmerzahl begrenzt war und die Besucher sich telefonisch anmelden mussten, war sicher auch der Grund dafür, dass unsere Einrichtung nur von ca. 950 statt von 5650 Gästen wie im Vorjahr besucht wurde. Die angemeldeten Gäste waren allerdings um so mehr an den Pflanzen im Garten und den ökologischen Zusammenhängen im Nationalpark interessiert.

Obwohl die Öffentlichkeitsarbeit des Brockengartens in diesem Jahr schwierig war, konnten die inhaltlichen Aufgaben unserer Anlage erfüllt werden. So wurden zum Beispiel 5000 Heidepflanzen auf ausgewählten Brockenflächen gepflanzt. Das vom Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Energie des Landes Sachsen-Anhalt geförderte Artensofortprogramm machte dies möglich. 2021 und 2022 kommen jeweils weitere 5000 Brockenheiden dorthin, wo wüchsige Gräser die Brockenanemonen verdrängten.


Auch die Beweidung ausgewählter Versuchsflächen mit Rindern vom Brockenbauern Thielecke verlief erwartungsgemäß gut. Erste Brockenanemonen sind dort, wo die Rinder die Grasnarbe durchgetreten haben, angepflanzt worden. Auch die alljährliche Mahd der Brockenkuppe durch den Landschaftspflegeverband Harz zeigt positive Wirkungen auf die Vegetationsentwicklung.


Was erwartet nun unsere Besucher am 16.10.2020? Wie in jedem Jahr zum Ende der Brockengartensaison blühen die Wellensittich-Enziane, die u.a. im Hochland von Tibet ihr Zuhause haben. Wenn Sie die letzte Gelegenheit nutzen möchten, rufen Sie uns an und vergessen Sie bitte Ihren Mund-Nasen-Schutz nicht."

Foto: Wellensittich-Enzians, Aufnahme Dr. Gunter Karste, Nationalpark Harz
... zeige mehrzeige weniger

Letzte Brockengartenführung.

Bei der Gelegenheit könnt Ihr ja mal sehen was die Brockenheide macht.  Hier dazu die Info der Nationalparkverwaltung:

Letzte Brockengartenführung in dieser Saison am 16.10.2020

Am Freitag, dem 16.10.2020 findet um 14 Uhr die letzte Führung durch den Brockengarten statt. Wie in der gesamten Saison 2020 ist die Teilnahme an dem Rundgang durch den Brockengarten nur nach telefonischer Anmeldung unter 0170 570 9015 möglich. Auch darf die Teilnehmerzahl von 10 Personen nicht überschritten werden.

 Corona-bedingt fand in diesem Jahr die erste Besichtigung des Brockengartens nicht wie gewohnt Mitte Mai, sondern erst am 24. Juni statt. Dies und die Tatsache, dass die Teilnehmerzahl begrenzt war und die Besucher sich telefonisch anmelden mussten, war sicher auch der Grund dafür, dass unsere Einrichtung nur von ca. 950 statt von 5650 Gästen wie im Vorjahr besucht wurde. Die angemeldeten Gäste waren allerdings um so mehr an den Pflanzen im Garten und den ökologischen Zusammenhängen im Nationalpark interessiert.

Obwohl die Öffentlichkeitsarbeit des Brockengartens in diesem Jahr schwierig war, konnten die inhaltlichen Aufgaben unserer Anlage erfüllt werden. So wurden zum Beispiel 5000 Heidepflanzen auf ausgewählten Brockenflächen gepflanzt. Das vom Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Energie des Landes Sachsen-Anhalt geförderte Artensofortprogramm machte dies möglich. 2021 und 2022 kommen jeweils weitere 5000 Brockenheiden dorthin, wo wüchsige Gräser die Brockenanemonen verdrängten.

 
Auch die Beweidung ausgewählter Versuchsflächen mit Rindern vom Brockenbauern Thielecke verlief erwartungsgemäß gut. Erste Brockenanemonen sind dort, wo die Rinder die Grasnarbe durchgetreten haben, angepflanzt worden. Auch die alljährliche Mahd der Brockenkuppe durch den Landschaftspflegeverband Harz zeigt positive Wirkungen auf die Vegetationsentwicklung.
 

Was erwartet nun unsere Besucher am 16.10.2020? Wie in jedem Jahr zum Ende der Brockengartensaison blühen die Wellensittich-Enziane, die u.a. im Hochland von Tibet ihr Zuhause haben. Wenn Sie die letzte Gelegenheit nutzen möchten, rufen Sie uns an und vergessen Sie bitte Ihren Mund-Nasen-Schutz nicht.

Foto: Wellensittich-Enzians, Aufnahme Dr. Gunter Karste, Nationalpark Harz

Kommentar auf Facebook

Warum wird dort ein Pflanze aus Tibet gepflanzt?

2 Monate zuvor

Harzerfrischend

Heute haben wir mit den Violen-Trios unseren neuen Bandtunnel eingeweiht. ... zeige mehrzeige weniger

Kommentar auf Facebook

Das erkennt man ja nicht wieder. Richtig klasse. Gruß an alle von uns

3 Monate zuvor

Harzerfrischend

Auf unserem neuen Gewächshaus sind die ersten Folien aufgezogen. ... zeige mehrzeige weniger

Auf unserem neuen Gewächshaus sind die ersten Folien aufgezogen.

5 Monate zuvor

Harzerfrischend

Harzerfrischender Brocken!
Wir waren in der letzten Woche im Brockengarten und haben dort Heide gepflanzt.Zusammen mit Dr. Gunter Karste vom Nationalpark Harz, haben wir im Team einen fantastischen Tag erlebt.
#brockengarten #brocken #heide #harzerfrischend
... zeige mehrzeige weniger

Kommentar auf Facebook

Mia Lienchen ist das klugi?

5 Monate zuvor

Harzerfrischend

Brockengarten Harz
Wir waren heute mit dem ganzen Harzerfrischend Team auf dem Brocken!
Im Brockengarten haben wir gemeinsam etwas angepflanzt. Was genau erfahrt Ihr am Wochenende in unserem Film. Ein klasse Tag bei super Wetter!
#harzerfrischend #brockengarten #harz #brocken
... zeige mehrzeige weniger

Kommentar auf Facebook

Mia Lienchen 😁

mehr anzeigen

Mit viel Herz im Harz

Die Harzerfrischend-Gründer mit viel Leidenschaft zu Ihren Pflanzen!

Mit dieser Webseite wollen wir Sie über unsere Sortimente und unsere Philosophie informieren. Wir geben Tipps und Hinweise für unsere Produkte bei Ihnen. Zudem geben wir einen Einblick in unsere Gewächshäuser und wie wir umweltschonend und naturnah produzieren.

Durch das Anklicken des Play-Buttons wird eine Verbindung zu You Tube hergestellt und es gelten die erweiterten Datenschutzbestimmungen von You Tube. Alle Informationen hierzu finden Sie auf unserer Datenschutz-Seite. Zum Datenschutz.

Hier können Sie Ihre Harzerfrischend-Artikel kaufen. Zur Übersicht